Das traditionelle Malerhandwerk mit Tapezieren und Streichen beherrschen wir aus dem Effeff. Für Kunden, die besondere Akzente setzen möchten, fertigen wir zudem Wandoberflächen in exklusiven Designs.

Wie wäre es mit Wänden mit einem leicht metallischen Glanzeffekt? Je nach Einfall des Sonnenlichts im Lauf des Tages scheint die Wand auf zauberhafte Weise ihr Aussehen zu verändern.

Ebenso faszinierend sind die Designs mit Schneekristallen oder in leichter 3D-Optik: die Wandfläche ist zwar flach, aber beim Vorübergehen erscheint durch den Lichteinfall ein 3D-Effekt, mit dem die Wand wie lebendig erscheint. Neben der Optik können wir auch die Haptik der Wand edel gestalten, beispielsweise fühlt sich das Alligator- und das Leoparden-Design weich wie echtes Leder an.

Stöbern Sie unten in der kleinen Auswahl an Möglichkeiten. Gern beraten wir Sie kostenlos und unverbindlich über die genauen Details.
Rufen Sie uns einfach an 06359 939490.

Istinto von Giorgio Graesan

Segui il Istinto besteht aus Kalk, Marmorpulver und natürlichen Mineralien. Soll die Oberfläche noch weiter veredelt werden, so steht Cera del Veccio zur Auswahl, mit Bestandteilen aus Bienenwachs und Seife. Auch mit Gioia lässt sich ein attraktives Finishing erzielen; basierend auf Acrylbasis erzeugt es moderne, metallisch wirkende Texturen.

Istinto von Giorgio Graesan mit der Pietra-Contemporanea-Technik

Mit der speziellen Auftragetechnik Pietra Contemporanea erinnert Istinto an Steinstrukturen, kombiniert mit einem zauberhaft schönen, komplexen Farbspiel. Das leicht glänzende natürliche Aussehen kann mit Cera del Veccio veredelt werden und sorgt für eine einzigartig elegante Wandgestaltung.

Istinto von Giorgio Graesan mit der Pietra-Spaccata-Technik

Istinto in Kombination mit der Auftragungstechnik Pietra Spaccata erinnert an Stein, der nach dem Zuschnitt geschliffen und poliert wurde. Sogar die bei Stein naturgegebenen Adern heben sich sichtbar ab. Diese außergewöhnliche Fläche lässt sich zusätzlich mit Gioia gestalten, damit entsteht ein sehr modernes, lebendig wirkendes Unikat.

Istinto von Giorgio Graesan mit der Pietra-Zen-Technik

Fast so meditativ wie in der Zen-Kultur wirkt Istinto mit der Auftragetechnik Pietra Zen. Hier wird ein linear verlaufendes Muster erzeugt, das entweder horizontal oder vertikal verlaufen kann, auf Wunsch tragen wir es auch schräg in der Diagonalen auf. Mit der leicht glänzenden Oberfläche und der Struktur wird jede Wand zu einem echten Hingucker.

Istinto von Giorgio Graesan mit der Pietra-Bamboo-Technik

Ähnlich wie bei der Pietra-Zen-Technik wird auch bei der Pietra-Bamboo-Technik die Wandoberfläche stark strukturiert. In diesem Fall erinnert es an das starke Wachstum eines Bambuswalds, wobei die Struktur sowohl vertikal als auch horizontal aufgetragen werden kann. Auf diese Weise erzeugen wir ein kunstvolles Wandbild, das haptisch und auch ästhetisch ganz neue Akzente setzt.

Istinto von Giorgio Graesan & Beton Ciré

Unbearbeitete, nackte Betonwände waren früher völlig undenkbar. Heutzutage jedoch gilt dieser architektonische Gestaltungsstil als hochmodern. Mit Hilfe verschiedener Techniken können wir eine Wand mit jedem Untergrund so verwandeln, dass es aussieht wie eine Wand in echtem Schalbeton oder Cemento Naturale. Übrigens: Auch Bodenflächen lassen sich auf diese Weise gestalten.

  • Istinto Cemento e Gioia

  • Istinto Pietra Contemporanea

  • Istinto Pietra Bamboo e Gioia

  • Istinto Pietra Spaccata Bid

  • Istinto Pietra Zen e Gioia

  • IstintoPietra Contemporanea

  • Transparente Lehmlasur Bravo

  • Beton Cirè Classic

  • Sicht-Beton

    Sicht- Beton
  • Projekt Casino Oikos Ferro

    Projekt Casino Oikos Ferro
  • Capriccio

  • Beton Cirè_ Beton Floor

    Beton Cirè- Beton Floo

Beton Ciré Klassik von Cramer Paris

Beton Ciré bedeutet wörtlich übersetzt „gewachster Beton“ und ähnlich wirkt er auch. Es ist ein modifizierter Betonfeinputz. In zwei Arbeitsschritten wird er aufgetragen und anschließend geschliffen und versiegelt. Mit dem handwerklichen Einsatz wird jede Fläche zu einem einzigartigen Unikat. Die natürlich wirkende Oberfläche kann fugenlos eingesetzt werden für Bäder, Treppen und Arbeitsplatten. Beton Ciré verleiht Räumen den edlen Charme puristischen Industriedesigns und kann in 50 verschiedenen Farbtönen angemischt werden.

Schalbeton „Walldesign“ von Cramer Paris

Das „Wall“-Design besticht durch seine Schalbeton-Optik. Damit lassen sich in der Architektur attraktive Akzente für Wände setzen. Die Textur der fertigen Wand lässt sich in Haptik und Optik von originalem Schalbeton kaum unterscheiden.

Beton Floor von Cramer Paris

Beton Floor ist eine Weiterentwicklung von Cramer Paris speziell für Böden. Auf diese Weise lassen sich auch größere Flächen effizient beschichten. Auch wenn die Schichtstärke nur 1 bis 2 mm beträgt, erweist sich die Beschichtung mit Beton Floor im Alltag als äußerst hart und widerstandsfähig.

Selbstgefertigte Möbel mit Werkstoffen von Cramer Paris

Mit Beton Ciré lassen sich sogar individuell angefertigte Möbel bearbeiten, wie zum Beispiel Hocker, Arbeitsplatten und Tische. Durch ihre Ideen und unser Know How lassen sich einzigartige Wohnunikate erschaffen.

Antico Ferro – Eisen und Rosteffekt von Oikos

Novalis Ferromicaceo ist ein wässriger Eisenglimmerlack, entwickelt und hergestellt von Oikos, mit dem sich sogar Wandoberflächen in rostiger Anmutung gestalten lassen. Die Bandbreite an Möglichkeiten reicht von Natureisen bis zu Edelrost.

Capriccio von Lesando

Capriccio ist ein umweltfreundlicher Lehmputz, der vollkommen frei ist von Dispersionen, Konservierungsstoffen und Weichmachern. Lehmputz ist feuchtigkeitsregulierend und kann somit Schimmelbildung vorbeugen. Ob Neu- oder Altbau, ob klassisch oder modern gestaltet: mit einer Palette von 630 Farbtönen und weiteren Zusätzen lassen sich höchst individuelle Oberflächen erschaffen.

Bravo von Lesando

Bravo Lehmlasuren sind eine weitere Möglichkeit, um mit Lehm einen Raum ökologisch zu gestalten, ohne große Verputzarbeiten. Die Lehmlasuren haben die gleichen positiven Eigenschaften wie ein Lehmputz, nur muss hier weniger Aufwand betrieben werden um Räume zu gestalten. Durch den Putzgrund Preludio als Untergrund können sowohl rustikale aber auch weiche Optiken erzeugt werden, die sehr natürlich wirken.

Sabulador von Valpaint

Sabulador ist eine spezielle Lasurtechnik des italienischen Herstellers Valpaint aus einem Material auf Quarz-Acrylatbasis. Mit Hilfe dieser Lasurtechnik können wir eine changierende Atmosphäre erschaffen, je nach Winkel oder Intensität des Sonnenlichts verändert sich der Raum deutlich sichtbar in Optik und Charakter. Ob Sie Sabulador als Akzent einsetzen oder damit den ganzen Raum gestalten lassen: diese Lasurtechnik bringt Ihnen einen edlen, seidigen, fast perlmuttartigen Glanz in Ihren Wohnraum und lässt ihn erstrahlen.

Klondike von Valpaint

Mit Klondike bietet der italienische Hersteller Valpaint eine weitere dekorative Technik. Ob ganze Wände oder nur einzelne Flächen in Szene gesetzt: durch den leicht metallischen Charakter können wir mit Klondike ein atemberaubend schönes Raumbild erschaffen. Der Effekt lässt sich durch goldene oder silberne Pigmente noch weiter verstärken. Die Farbwahl ist höchst individuell und so findet sich für Wohn- und auch Geschäftsräume für jeden Geschmack der passende Ton.

Mavericks von Valpaint

Mavericks von Valpaint besticht durch sein dreidimensionales Farbenspiel, das so lebendig wie das Spiel der Meereswellen anmutet, kleine Anhäufungen von Kristallpartikeln bilden dabei die Kronen der Wellen. In Kombination mit perlmuttfarbigen Lasuren entsteht auf diese Weise eine unvergleichlich schöne Textur.

Meteore 8 von Valpaint

Meteore 8 zeichnet sich aus durch eine leicht plastische Beschichtung. Mit diesem Material des italienischen Hersteller Valpaint lassen sich Räume modern und akzentreich gestalten – gern auch in Kombination mit perlmuttfarbigen oder metallischen Nuancen, die besondere Glanzeffekte verleihen.

Jungle von Valpaint

  • Klondike

  • Coccodrillo

    Coccodrillo
  • Klondike

    Klondike
  • Sabulador

    Sabulador
  • 3D Wand + Meteore 8

    Laccato + Meteore 8
  • Mavericks

    Mavericks